Winteraktivitäten

Zu der wichtigsten Winteraktivität zählt das neu eröffnete Skizentrum Plešivec mit einem verbundenen System von mehreren Abfahrtsstrecken, drei vollständig neuen Viersitzseilbahnen, einem Skilift und natürlich einem sehr guten Restaurant- und Sozialumfeld. Das Zentrum bietet Abfahrtgelände in einem breiten Schwierigkeitsbereich vom blauen Schwierigkeitsgrad bis zu der schwarzen Piste „Pleßberger Hahnenkamm“. Mehr unter www.skiarealplesivec.com.


Skiabfahrt kann man auch in der 3 km entfernten Stadt Pernink treiben, wo einige kürzere Pisten mit Skiliften zur Verfügung stehen, oder im sehr beliebten Skigebiet in Potůčky (www.skipot.cz), welches innerhalb 15 Minuten mit dem Auto erreichbar ist. Von den mehr entfernten Zentren gibt es dann das Skigebiet Klínovec sowie Oberwiesenthal in Deutschland.


Für den Skilanglauf kann man das System von Langlaufloipen in einer Länge von mehreren Kilometern mit Einstieg direkt in Abertamy nutzen. Informationen über ihre Pflege und Fahrbarkeit finden Sie unterwww.//gis.kr-karlovarsky.cz/KLM/new/.. Das Profil der Erzgebirgslandschaft in der Umgebung von Abertamy ist ideal für Skilanglauf; dank der Hochebene mit einer leichten Steigerung und Abfahrten wird diese Aktivität zu einem sehr angenehmen Erlebnis sowohl für tüchtige Sportler, als auch für Amateurtouristen.


Sehr schöne Langlaufgelände gibt es ebenfalls in der benachbarten Bundesrepublik Deutschland, und zwar sowohl in Oberwiesenthal ( http://www.oberwiesenthal.de/winter/aktiv-im-schnee/langlauf/), als auch in Johanngeorgenstadt, vor allem die Kammloipe (www.kammloipe.de), wobei diese beiden Zentren nicht ganz 20 km entfernt von Abertamy liegen.